TRINITATIS-KONZERTE

EIGENWILLIG | LEBENDIG | VIELFÄLTIG | VIRTUOS

Trinitatiskonzerte - Von Anfang an

VON ANFANG AN

ulsamer(1)Mit dem großartigen Konzert des Ulsamer Collegiumwolfgang mit traktor
am 5. Juni 1993 in unserer kleinen, so musikalischen Kirche
begannen die "Trinitatiskonzerte".

 


            Spiritus Rector: Wolfgang Schmock

Dieses erste Konzert gibt den Anstoß dazu, der Kirche neben der gottesdienstlichen Verkündigung neue Aufgaben zu eröffnen: Musik in ihrer ganzen Vielfalt, von der Kontrapunktik Johann Sebastian Bachs bis zu afrikanischen Trommelkonzerte, von der filigranen Spieltechnik bei Zupfinstrumenten bis zu rockigen Klängen aus der E-Gitarre, von solistisch-besinnlichen Gesängen bis zu fetziger Zigeunermusik, von verspielten Jazz-Elementen bis zu wortakrobatischen Vertonungen, von der Pferdekopfgeige bis zur Barockvioline, von regionalen Musikern bis zu Künstlern aus ganz Europa und darüber hinaus.