TRINITATIS-KONZERTE

EIGENWILLIG | LEBENDIG | VIELFÄLTIG | VIRTUOS

* Herzliche Einladung zu "Barockserenade" mit Heike Matthiesen & Ute Gabriela Schneppat am 16. Dezember 2017 um 20.00 Uhr *

David Lindorfer (17.03.18)

RAINMAKER

Samstag, 17. März 2018, 10 €
2x45 min mit Pause
Lindorfer 2"Im neuen Programm „Rainmaker“ spannt David Lindorfer einen weiten musikalischen Bogen von Fusionjazz, Fingerstyle über Worldmusic bis hin zu Klassik und fliegt zu guter Letzt noch ins Universum!

Perkussive Knallerstücke stehen neben schlicht schönen Balladen. Die Energie des Fingerstyle und die Freiheit des Jazz verneigen sich vor der Schönheit der klassischen Gitarre. Letztlich ist es aber doch ganz einfach das Feeling für die Musik, das dem Zuhörer bleibt. Musik ohne Berührungsängste mit viel Groove und feinem Sound!"
David Lindorfer studierte klassische Gitarre an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz sowie Gitarre/Worldmusic an der Hochschule für Musik Dresden. Er konnte 2007 den damals größten Wettbewerb für Fingerstyle-Gitarre in Europa "Open Strings" gewinnen. 2009 folgte die Auszeichnung mit einem "European Guitar Award". Die Debut CD "Between Places" wurde 2010 von dem renomierten Label "Acoustic Music Records" veröffentlicht und von der Kritik unter anderem als "echte Perle"(Folker) gefeiert.Lindorfer 1
In den folgenden Jahren etabliert er sich als wichtiger Vertreter der jüngeren Generation kreativer Gitarristen, entwickelt seinen Personalstil stetig weiter und ist Preisträger beim weltweiten Wettbewerb Guitar Masters 2016 in Wroclaw Polen. Im September 2017 stellte er die aktuelle CD Rainmaker im Konzerthaus Wien vor. 

www.david-lindorfer.at

Fotos: Simon Fischbacher