TRINITATIS-KONZERTE

EIGENWILLIG | LEBENDIG | VIELFÄLTIG | VIRTUOS

* Herzliche Einladung zu "Barockserenade" mit Heike Matthiesen & Ute Gabriela Schneppat am 16. Dezember 2017 um 20.00 Uhr *

Birgit Süß (13.04.18)

BASSION - Kontrabass & Gesang
Freitag, 13. April 2018, 20.00 Uhr, 12 €
2 x 45 min mit Pause
bassion 3„Wir stürzen uns leidenschaftlich auf jede Idee, hinter der ein toller Song versteckt sein könnte. Wir lieben Jazz, wir lieben schöne Klänge, ...“

Klaus Ratzek: Kontrabass / Tuba / Loops
Birgit Süß: Gesang / Kazou / Singende Säge

Klaus Ratzek :
Aus einer schwäbischen Musikerfamilie stammend wurde er
schon als kleines Kind zur Tuba gezwungen, später als Teenager entdeckte er den Kontrabass und verließ damit die familiäre klassische Linie. Fortan widmete er sich dem Jazz – nur um später dann doch wieder Klassik zu studieren.
Verstört Zuhörer gern mit experimentellen Kompositionen, denkt sich ansonsten gern heimlich Choreografien zu Britney Spears Songs aus und verschenkt zu hohen Feiertagen gern sein selbstgemachtes Quittengelee.
„Egal was man macht, der Sound ist entscheidend“bassion 4
Birgit Süß:
Hat gesangstechnisch schon alles ausprobiert, was die Musik zu bieten hatte:
Über Punk und Dixie bis hin zu Deutschrock und Gospel. Erst die traumatisierende Erfahrung als singende Hofmarschällin im Augsburger Fasching bringt sie zu Jazz und französischen Chansons.
Außerdem entdeckt sie das Kabarett für sich – und bespielt seither Kleinkunstbühnen wie Nürnberger Burgtheater, den Hofgarten Aschaffenburg oder die Disharmonie in Schweinfurt.

Foto©Lukas Ratzek

https://bassion.de/